van Megen Immobilien GmbH
Haus zum Kauf in Straelen

Reihenmittelhaus in guter Wohnlage sucht neue Liebhaber - Ideal für Handwerker !!

Ansprechpartner

Michael van Megen

Telefon: 0 28 34 / 9 42 48 90
Telefax: 0 28 34 / 9 42 48 99

info@mvm-immo.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. 1425

Kaufpreis
299.000 €
Käuferprovision
1,785 %
Wohnfläche
ca. 143,32 m²
Zimmer
4
Grundstück
ca. 440 m²
Gartenfläche
ca. 273 m²
Kellerfläche
ca. 66,53 m²
Als Ferienimmobilie geeignet
Alter
Altbau
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl separate WCs
1
Anzahl Stellplätze
1
Anzahl Zimmer
4
Bad mit
Wanne, Fenster
Baujahr
1958
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen, Parkett, Kunststoff
Denkmalschutz
Einliegerwohnung vorhanden
Gartennutzung
Heizungsart
Zentralheizung
Küche
Einbauküche
Garagenanzahl
1
Stellplatzart
Garage, Freiplatz
Unterkellert
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Vermietet
Wasch/Trockenraum
Zustand
teil/vollrenovierungsbedürftig

47638 Straelen

Beschreibung

Das gepflegte Reihenmittelhaus wurde im Kalenderjahr 1958 in massiver Bauweise errichtet. Das Wohnhaus teilt sich auf Erd- und 1.Obergeschoss auf. Aufgrund der Dachneigung weisen die Räume im 1.Obergeschoss keinerlei Dachschrägen auf. Der vorhandene Spitzboden lässt sich über eine Einschubtreppe erreichen, ist aber nicht ausgebaut. Die Dachflächen sind nicht isoliert. Das Dach ist als Satteldach ausgelegt. Die Geschossdecke vom Keller zum EG ist aus Beton. Die restlichen Geschossdecken sind aus Holz. Das Wohnhaus ist komplett unterkellert. Die Kelleraußenwände sind gemauert. Die Außenwände im EG und 1.OG sind zweischalig, bestehend aus Bimshohlstein, Luftschicht und Verblendung errichtet worden. Im Objekt ist ein Vaillant Gasheizkessel eingebaut. In den einzelnen Räumen sind entsprechende Heizkörper mit Überputzleitungen montiert. Die Elektroinstallation ist sanierungsbedürftig. Die vorhandenen Alufenster mit Isolierverglasung und Kunststoffjalousien wurden ca. 1980 saniert. Die Haustüranlage ist aus Aluminium. Im Objekt ist eine Kabel-TV Anlage eingebaut. Die ca. 15 qm große Fertiggarage ist im rückwärtigen Gartenbereich aufgestellt und besitzt ein Elektrotor. Die zum Objekt gehörende Gartenfläche ist über eine gemeinschaftliche Zuwegung zu erreichen. Die Gartenflächen sind ca. 273 qm groß. Zur Gartenbewässerung gibt es eine Brunnenanlage. Seitens des Verkäufers ist ein ca. 10 qm großes Gartenhaus errichtet worden. Dieses ist mit einem Stromanschluss ausgestattet.

Ausstattung

Im EG befinden sich der sehr große Wohn- / Essbereich, die Diele, das Gäste-WC und die Küche. Die Küche hat eine Größe von ca. 13,03 qm. Der Boden ist mit beigen Fliesen im Format ca. 25 cm x 25 cm ausgelegt und es ist ein beiger Fliesenspiegel vorhanden. Die Wandflächen sind verputzt. Die Decke ist holzvertäfelt. Die Einbauküche in Landhausoptik ist Bestandteil des Objektes. Der sich anschließende Wohn- / Essbereich ist mit ca. 49,62 qm der größte Raum des Objektes. Der Boden ist mit Holzdielen ausgelegt. Sämtliche Alufenster sind ca. aus dem Kalenderjahr 1980. Im Wohn- / Essbereich ist ein Thekenbereich als Raumteiler integriert. Die Holzdecke ist weiss lackiert. Zur ca. 18,83 qm großen Terrasse ist ein Alutürelement eingebaut. Die Terrasse ist mit Doppelstegplatten überdacht. Der Boden ist mit ca. 30 cm x 60 cm großen beigen Fliesen ausgelegt. Die Terrasse wurde ca. 1997 neu gestaltet. Die ca. 6,14 qm große Diele besitzt beige Bodenfliesen. Unmittelbar am Hauseingang befindet sich das Gäste-WC, welches mit neutralen Fliesen deckenhoch gefliest ist. Es ist ein Hänge - WC und ein kleines Waschbecken mit Kaltwasseranschluss montiert. Das WC besitzt ein Bullaugenfenster. Zum 1.OG ist eine weiss lackierte Holztreppe vorhanden. Die Wandflächen sind hier weiss holzvertäfelt. Die Innentüren im 1.OG sind weiss lackiert. Im 1.Obergeschoss befinden sich insgesamt 3 Schlafräume, das Bad und der Flur. Das Elternschlafzimmer ist ca. 18,10 qm groß und ist zur Rückseite ausgerichtet. Der Schlafraum ist mit einem PVC - Boden in Marmoroptik ausgelegt. Die Kinderzimmer sind ca. 17,68 qm bzw. ca. 12,08 qm groß. Die Wandflächen sind verputzt. Die Deckenflächen sind Raufaser tapeziert und weiss gestrichen. Die Fensteranlagen sind aus dem Kalenderjahr ca. 1980. Das ca. 15,71 qm große Bad besitzt eine Eckbadewanne und eine Dusche nebst Duschtüre. Die Dusche ist in eine Nische integriert worden. Die beigen Wandfliesen sind deckenhoch verlegt. Der Boden ist teilweise beige gefliest bzw. mit einem PVC - Belag in Marmoroptik ausgelegt. Zur ordnungsgemäßen Belüftung sind drei Alufenster mit Isolierverglasung vorhanden. Die holzvertäfelte Decke ist genauso wie die Türen weiss lackiert. Das Bad besitzt einen Handtuchheizkörper mit Thermostatventil, ein Stand-WC mit Überputzspülkasten und ein Waschbecken mit Standfuss. Im Keller befinden sich 2 Hobbyräume, der Heizungskeller, der Hauswirtschaftsraum und der Kellerflur. Die Deckenhöhe im Keller beträgt ca. 2,00 m. Ursprünglich war im Kellerbereich ein zweites Bad vorhanden, Die entsprechenden Anschlüsse sind noch vorhanden. Ein Hobbyraum hat durch ein Garagentor ein direkten Zugang nach Außen. Die Gesamtgrundfläche beträgt ca. 66,53 qm.

Lage

Die Stadt Straelen liegt am unteren Niederrhein nahe der niederländischen Grenze bei Venlo im Nordwesten des Bundeslandes NRW und ist kreisangehörige Stadt des Kreises Kleve im Regierungsbezirk Düsseldorf. Straelen grenzt im Norden an die Stadt Geldern, im Osten an die Gemeinde Kerken, im Süden an die Gemeinde Wachtendonk und die Stadt Nettetal sowie im Westen an die Stadt Venlo (NL). Straelen ist vor allem Zentrum der Landwirtschaft und des Gartenbaus und hat eine überregionale Bedeutung beim Großhandel mit den Produkten sowie bei der Lebensmittelverarbeitung. Straelen ist durch die Bundesautobahn A40 (E34), die Bundesautobahn A 61 und die Bundesstraßen 58 und 221 an das Fernstraßennetz angebunden. Die nächstgelegenen Flughäfen sind der Flughafen Düsseldorf und der Flughafen Niederrhein in Weeze. Liebenswert, facettenreich und typisch niederrheinisch präsentiert sich die Blumenstadt Straelen, welche sicherlich zu den schönsten Städten am Niederrhein gehört. Das Kaufobjekt liegt nur wenige Meter vom Waldgebiet "Kalvarienberg" entfernt. Hier ist man mitten im "Grünen Bereich" der Stadt Straelen.

Sonstiges

Baujahr: 1958
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Das Reihenmittelhaus eigent sich ideal für Handwerker, welche die erforderlichen Sanierungs- und Renovierungsarbeiten in Eigenregie ausführen können. Mit den erforderlichen Arbeiten eignet sich die Immobilie sowohl für Kapitalanleger, als auch für Selbstnutzer. Die Immobilie kann in Absprache geräumt werden. Sofern Ihrerseits Interesse besteht, kann nach vorheriger Terminabsprache mit uns eine Innenbesichtigung stattfinden. Wir freuen uns auf Sie.

Zurück