van Megen Immobilien GmbH
Haus zum Kauf in Geldern

Freistehendes Einfamilienhaus mit 2.794 qm Grundstück und Doppelgarage sucht neue Liebhaber

Ansprechpartner

Michael van Megen

Telefon: 0 28 34 / 9 42 48 90
Telefax: 0 28 34 / 9 42 48 99

info@mvm-immo.de

Kontakt aufnehmen

Objekt-Nr. 1117

Kaufpreis
547.000 €
Käuferprovision
3,57%
Wohnfläche
ca. 179,99 m²
Zimmer
5
Nutzfläche
ca. 15,38 m²
Grundstück
ca. 2.794 m²
Alter
Altbau
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Schlafzimmer
3
Anzahl separate WCs
1
Anzahl Zimmer
5
Bad mit
Wanne, Fenster
Baujahr
1956
Befeuerungsart
Gas
Boden
Fliesen
Gartennutzung
Heizungsart
Zentralheizung
Sicherheitstechnik
Alarmanlage
Stellplatzart
Garage
Garagenanzahl
1
Unterkellert
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Wasch/Trockenraum

47608 Geldern

Beschreibung

Der freistehende Bungalow wurde im Kalenderjahr 1956 auf einer parkähnlichen Grundstücksfläche von ca. 2.794 qm errichtet. Im Kalenderjahr 1980 erfolgte ein Anbau an das bestehende Wohnhaus. Im Laufe der Jahre wurde das Objekt immer wieder renoviert und saniert. Der Bungalow ist teilunterkellert. Im Bereich der Teilunterkellerung wurden die Außenwände mit einem Bitumenanstrich versehen. Oberhalb der Kellerdecke wurde waagerecht eine Bitumenpappe gegen aufsteigende Erdfeuchtigkeit eingearbeitet. Im Erdgeschoss ist ein zweischaliges Mauerwerk aus Bimshohlblocksteinen, einer Luftschicht und einer Aussenverblendung, ca. 38 cm stark, vorhanden. Die Innenwände sind als Vollsteinmauerwerk aus Kalksand- und Bimshohlblock- sowie Bimsvollsteinen ausgelegt. Die Geschossdecke im Erdgeschoss ist aus Beton. Zum Kellerbereich hin ist eine Stahlbetontreppe eingebaut. Das Holzsparren - Satteldach ist mit Tonfalzziegeln ausgestattet. Im Objekt sind Holzfenster mit Isolierverglasung und Jalousien vorhanden. Teilweise sind die Jalousien über Kippschalter elektrisch zu bedienen. Das Objekt besitzt eine Gaszentralheizung und wurde im Kalenderjahr 1992 erneuert. Die Anlage ist sanierungsbedürftig. In den jeweiligen Räumen ist eine Fußbodenheizung verlegt, welche über die einzelnen Raumthermostate zu regulieren ist. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über die Heizungsanlage. So entfallen die nicht unerheblichen Zusatzkosten für Durchlauferhitzer oder Untertischgeräte. Die ca. 45 qm große Garage, welche beheizbar ist, wurde als separater Gebäudetrakt errichtet. In der Garage können problemlos 2 Autos abgestellt werden. Für die Gartengeräte und Gartenmöbel wurde an der rechten Giebelseite noch ein separater Abstellbereich geschaffen. Zur Straßenseite hin ist ein massiver Zaun gesetzt worden. Durch die Bäume und Sträucher ist das Objekt von der Straße her sichtgeschützt.

Ausstattung

Das freistehende Einfamilienhaus besteht aus 5 Zimmern, Kaminzimmer, Küche, Diele, Bad, Gäste-Bad und WC. Im Außenbereich ist ein überdachter Freisitz von ca. 12 qm vorhanden. An diesen Freisitz schließt sich die parkähnliche Gartenfläche an, welche zum Teil einen alten Baumbestand hat. Durch die Vielzahl der bodentiefen Fensterelemente gelangt viel Tageslicht ins Objektinnere. Das Wohnhaus ist bis auf die Schlafräume und Bäder mit einer pflegeleichten Terracottafliese ausgelegt. Der Flurbereich zu den Schlafräumen wurde im Kalenderjahr 2014 mit einem Vinylboden in Holzoptik ausgelegt. Die Schlafräume sind seitens der Mieter mit einem Teppichboden ausgelegt worden. Der Wohnbereich ist mit ca.32,45 qm der größte Raum der Immobilie und bietet viel Platz für Möbel und Schrankelemente. Zur Terrasse hin ist eine Schiebetüre vorhanden, so dass man den Terrassenbereich und den Freisitz betreten kann. Vom Wohnbereich zur Diele ist eine satinierte Glasschiebetüre eingesetzt. Über zwei Stufen gelangt man in das ca. 13,58 qm große Kaminzimmer mit offenem Kamin. Zur Gartenseite hin sind zwei große Fensterelemente vorhanden. Von der Diele aus gelangt man ins Gäste-WC. Die Einrichtungsgegenstände sind weiss und sind absolut neuwertig. Die Wandflächen sind verputzt und weiss gestrichen. Die sehr geräumige Küche ist mit neuwertigen Kunststofffenstern ausgestattet. Diese sind von innen weiss. Von der Diele aus gelangt man in den ca. 21,73 qm großen Essbereich. zur Vorderseite ist ein bodentiefes Fensterelement mit aufgesetzten Sprossen vorhanden. Zur Rückseite des Objektes ist eine Türe vorhanden, so dass man den Terrassenbereich betreten kann. Das Kinderzimmer hat eine Größe von ca. 24,25 qm. Die vorhandene Empore gibt dem Raum einen besonderen Flair. Das Kinderzimmer besitzt ein eigenes Duschbad. Das zweite Kinderzimmer ist ca. 10,87 qm groß und kann auch ideal als Büro genutzt werden. Das Elternschlafzimmer inkl. Anlkeideraum hat eine Größe von ca. 23,28 qm. Zur Gartenseite hin ist ein Türlement vorhanden, so dass man den Terrassenbereich betreten kann. Das Ankleidezimmer ist vom Schlafbereich abgetrennt und besitzt ein Tageslichfenster. Vom Schlafbereich aus ist, das ca. 11,64 qm große Bad zu betreten. Das neuwertige Badezimmer ist mit Badewanne und Dusche nebst Duschkabine ausgestattet. An der Spiegelwand befinden sich insgesamt 2 Waschbecken mit Untertischen. Die Einrichtungsgegenstände sind weiss und absolut neuwertig. Zur ordnungsgemäßen Belüftung befindet sich ein Türelement zur Terrasse.

Lage

Die Stadt Geldern liegt am linken Niederrhein und gehört mit ihren ca. 34.800 Einwohnern zu den größeren Städten am Niederrhein. Geldern bietet den Bewohnern eine sehr gute Verkehrsanbindung zu den Autobahnen A 40 und A 57, welche direkt ins Ruhrgebiet oder Richtung Köln führen. Durch den vorhandenen Bahnhof können Berufspendler bequem und stressfrei zu den Arbeitsstätten reisen.
Geldern bietet ein vielfältiges Angebot attraktiver Fachgeschäfte in der verkehrberuhigten Innenstadt, den neu gestalteten Marktplatz mit Wasserlauf und gemütlicher Außengastronomie. Außerdem besitzt Geldern ein großes Freizeitangebot in den verschiedenen Sportrichtungen mit Segeln, Reiten, Golf, Tennis, Fußball, Volleyball oder Badminton sowie Bädern. Genießen Sie die wunderschöne Landschaft des Niederrheins und lassen Sie sich verzaubern vom Reiz des Niederrheins. Das Wohnhaus befindet sich in einem ruhigen und voll erschlossenen Wohngebiet, in dem lediglich Anliegerverkehr vorhanden ist.

Sonstiges

Baujahr: 1956
Energiekennwert: 325,4 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Gas
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Heizungsart: Zentralheizung

Das außergewöhnliche Einfamilienhaus ist derzeit noch bewohnt, kann aber in Absprache kurzfristig besichtigt und bezogen werden. lassen Sie sich von dem besonderen Ambiente der Immobilie überraschen und vereinbaren noch heute einen Besichtigungstermin mit uns. Wir freuen uns auf Sie.

Zurück